KOSTEN

 

Gesetzliche Krankenkassen

 

übernehmen die Kosten für eine psychotherapeutische Behandlung in der Regel bei entsprechender Indikation und Notwendigkeit. Bitte bringen Sie zum ersten Termin die Chipkarte Ihrer Krankenversicherung mit.

 

Als Versicherter bei einer gesetzlichen Krankenkasse  sollte vor Beginn einer Psychotherapie eine Psychotherapeutische Sprechstunde/Beratung bei einem Psychotherapeuten besucht werden. Ab April 2018 ist dieses Erstgespräch Pflicht, erst dann kann mit den probatorischen Sitzungen oder einer Akutbehandlung begonnen werden. Die Psychotherapeutische Sprechstunde ist ein Versorgungsangebot Ihrer Krankenkasse zur frühzeitigen diagnostischen Abklärung der Fragestellung einer psychischen Erkrankung  und der ggf. einzuleitenden Behandlung.  

 

Private Krankenversicherung

 

übernehmen in der Regel die Kosten einer Psychotherapie nach den Richtlinien des jeweilig abgeschlossenen Vertrages. Bevor eine Psychotherapie begonnen wird, sollten Privatversicherte direkt mit der Versicherung Kontakt aufnehmen oder sich mit den Vertragsbedingungen vertraut machen.

 

Beihilfestellen

 

übernehmen in der Regel die Kosten für eine Psychotherapie nach ordnungsgemäßer Antragstellung problemlos. Bitte setzen Sie sich frühzeitig mit Ihrer Beihilfestelle in Verbindung, um die Übernahmebedingungen einer psychotherapeutischen Behandlung zu klären.

 

Berufsgenossenschaften

 

erstatten in der Regel die Kosten, wenn infolge arbeitsbedingter Gegebenheiten psychotherapeutischer Bedarf besteht - beispielsweise aufgrund eines traumatischen Ereignisses. Setzen Sie sich bitte in einem solchen Fall mit der zuständigen Berufsgenossenschaft in Verbindung und lassen sich die benötigten Antragsformulare zustellen.

 

Selbstzahler

 

benötigen keinerlei Formalitäten. Zwischen Ihnen als Patient und meiner Praxis werden die Vereinbarungen lediglich in einem Behandlungsvertrag geregelt.

 

Coaching und Paartherapie

 

wird nicht durch Krankenkassen oder andere Kostenträger erstattet. Die erbrachten Leistungen werden ausschließlich privat in Rechnung gestellt.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dipl.-Psych. Christiane Schatz